1. Mai in Plauen: „III. Weg“-Aufmarsch mit Frankfurter Beteiligung » Martin Schlechte presseservice RN

Wollte lieber alleine sein: Martin Schlechte (in Schwarz, mit Sonnenbrille) in Plauen am 1. Mai 2016. (Photo: Presseservice Rathenow)


Comments are closed.

BLOGROLL

ARCHIVE