Archive for Juni, 2006

20th Juni
2006
written by

Am Dienstag, gegen 00:45 Uhr, befand sich ein polnischer 50-jähriger Bürger zu Fuß auf der Karl-Marx-Straße in Höhe einer Modeboutique, als er unvermittelt aus einer Gruppe von vier Personen angepöbelt und körperlich angegriffen wurde, weil er eine mitgeführte Deutschlandfahne nicht hergeben wollte. Als er bereits am Boden lag, hetzte eine der Angreiferinnen zwei Mischlingshunde auf den Geschädigten. Das Opfer wurde dann hinter die Modeboutique geschleift, wobei einer der Täter dem Geschädigten die Armbanduhr entwendete. Ein Zeuge hatte alles beobachtet und die Polizei informiert.
Unmittelbar davor hatte er auch gesehen, wie bereits zwei andere Passanten, eine Frau und ein Mann angepöbelt und angegriffen wurden. Beide konnten sich dem aber durch Flucht entziehen.
Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen wurden vier, zum Teil erheblich alkoholisierte Tatverdächtige gestellt. Es handelt sich dabei um eine 38-jährige Frau (polizeilich bekannt wegen Körperverletzungs- und Raubdelikten), einen 22-jährigen Mann, einen 27-jährigen Mann (polizeilich bekannt wegen Raubdelikten und einem Propagandadelikt) und eine 17-jährige Jugendliche (polizeilich bekannt wegen Eigentumsdelikten). Alle Personen wurden vorläufig festgenommen.

Quelle: Märkische Oderzeitung

Kommentare deaktiviert für Angriff auf polnischen Deutschlandfan

BLOGROLL

ARCHIVE