Main image
8th Juli
2020
written by

Am frühen Morgen des 28.06.2020 wurden Polizist*innen in den Kommunardenweg gerufen. Dort hatte es eine verbale Auseinandersetzung mehrerer Personen gegeben. Einer der Beteiligten, ein 34 Jahre alter Mann, habe im Verlauf des Streits dann eine Naziparole von sich gegeben. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ist eingeleitet.

Quelle: https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/ermittlungen-zum-verdacht-des-verwendens/2038797

Comments are closed.

BLOGROLL

ARCHIVE