Main image
12th Juli
2008
written by

In der Nacht zum Samstag brechen Unbekannte in die Räumlichkeiten der jüdischen Gemeinde in Frankfurt (Oder) ein und entwenden Geld sowie einen PC mit den Personaldaten sämtlicher Mitglieder der Gemeinde. Andere wertvolle Gegenstände, u.a. weitere Computer, wurden zurückgelassen. Im Zusammenhang mit den Ermittlungen wird bekannt, dass die Gemiende seit Jahresbeginn bereits drei annonyme Drohbriefe mit antisemitischem Hintergrund und nationalsozialistischer Symbolik bekommen hatte. Der letzte war nur wenige Tage zuvor eingegangen.

Quelle: Märkische Oderzeitung – 13.07.2008

Comments are closed.

BLOGROLL

ARCHIVE