Monthly Archives: Juni 2008

Angriff auf Antifaschisten nach EM-Halbfinale

Gewarnt von den gewalttätigen Ausschreitungen Frankfurter Hooligans nach den Spielen der deutschen Nationalelf in der Innenstadt hatte sich die Polizei auf das Halbfinale besonders vorbereitet. Eine erhebliche Anzahl an uniformierten und zivilen Polizeikräften prägte schon Stunden vor dem Spiel das … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Angriff auf Antifaschisten nach EM-Halbfinale

Szeneladen „Nordic Company“ vertreibt weitere rechte Modemarken

* mit Marke “Erik & Sons” trotz Dementis weiter Fixierung auf rechte Kundschaft Nach anhaltendem Druck Frankfurter BürgerInnen und der Stadt kündigte die Deutsche Bahn AG die Geschäftsräume des rechten Bekleidungsgeschäfts „Nordic Company“ am Hauptbahnhof zum 31.Juli. Die Inhaber um … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Szeneladen „Nordic Company“ vertreibt weitere rechte Modemarken

Rechter Unternehmer erleidet erneut Schiffbruch

Das hatte sich Maik Wilke sicher anders vorgestellt. Noch bevor der von dem extrem rechten Frankfurter Wirt aufgebaute Szenetreffpunkt aus Bekleidungsladen, Kneipe und Bandproberäumen zwischen Linden- und Gubener Straße sein einjähriges Bestehen feiern konnte, stehen Besucher_innen wieder vor verschlossenen Türen. … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Rechter Unternehmer erleidet erneut Schiffbruch