Main image
24th September
2016
written by

Am Rande einer Demonstration gegen die Abschiebung afghanischer Geflüchteter auf dem Bahnhofsvorplatz provozieren etwa sechs Neonazis die anwesenden Demonstrationsteilnehmer_innen. Bereits vorher bedrohte und verfolgte die selbe Gruppe zwei Antifaschist_innen im Bahnhofsgebäude. Von der Polizei zunächst des Platzes verwiesen sammelten sich die Neonazis vor dem Eingang und versuchten Teilnehmer_innen der antirassistischen Versammlung abzufotografien. Als die Demonstration sich bewegte versuchte der stadtbekannte Neonazi Romano Gosda Teilnehmer_innen anzugreifen, was durch die Polizei unterbunden wurde. Ein weiterer Neonazi warf daraufhin eine volle Glasflasche in Richtung der Polizeibeamt_innen und der Antifaschist_innen. Dieser sowie Romano Gosda wurden daraufhin in Gewahrsam genommen. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Quelle: antifaschistische recherchegruppe frankfurt (oder)

Comments are closed.

BLOGROLL

ARCHIVE